Des Berliners beliebteste Urlaubsinsel: Ein Ferienhaus auf Mallorca

Wenn Sie auf der beliebtesten Insel der Deutschen Urlaub machen möchten, erwartet Sie natürlich vor allem Sonne, Sand und Meer. Die Mittelmeerinsel ist nicht umsonst die populärste bei den Deutschen: Atemberaubende Aussichtspunkte wie das Cap Formentor, der Naturpark S'Albufera, die Kathedrale La Seu oder das Castell de Bellver in Palma, die Blaue Grotte, das Kloster Lluc in der Tramuntana oder die vielen Höhlen, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden, und Strände wie Es Trenc oder Cala Santanyi machen die Baleareninsel zu etwas ganz Besonderem.

Mit einem privaten Ferienhaus auf Mallorca wird Ihr Urlaub gleich noch schöner. Sie sind unter sich, haben ein ganzes Haus, meist mit Pool, für sich allein und können Ihren Urlaub so richtig genießen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Fincas, direkt am Meer, in einer größeren Stadt oder im ruhigeren Inland. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr perfektes privates Ferienhaus auf Mallorca finden.

Anreise nach Mallorca

Sowohl vom Flughafen Berlin-Tegel (TXL) als auch von Berlin-Schönefeld (SXF) starten mehrmals täglich Flüge in Richtung Palma de Mallorca. Der Flughafen Tegel liegt in der Innenstadt und ist somit sehr leicht zu erreichen, wobei auch Berlin-Schönefeld nur wenig südöstlich von Neukölln liegt.

Für Sparfüchse gibt es sehr günstige Flüge nach Mallorca. Sogenannte Billigfluglinien bieten die Anreise schon ab etwa 10 Euro an. Bei Pauschalreisen ist der Flug natürlich im Reisepreis schon inbegriffen.

Beste Reisezeit für Mallorca

Auf der Baleareninsel herrscht natürlich mediterranes Klima mit sehr warmen Sommern und milden Wintern. Das heißt, eigentlich ist die wunderbare Insel immer eine Reise wert. Von Juni bis August herrscht super Badewetter und Sie können sich entspannt am Strand aalen und im Meer schwimmen oder surfen. Außerdem ist im Hochsommer natürlich Partyzeit.

Wenn Sie allerdings anderen Aktivitäten auf Mallorca nachgehen wollen, dann bieten sich durchaus auch Frühling, Herbst oder Winter an. Wenn bei uns in Deutschland Schnee liegt, blüht auf Mallorca die Mandelblüte; perfekt zum Wandern oder Radfahren. Frühling und Herbst sind ideal zum Sightseeing.

Ihr privates Ferienhaus auf Mallorca

Wenn Sie das alles in einer bequemen, komfortablen und persönlichen Unterkunft erleben wollen, dann buchen Sie ein privates Ferienhaus oder eine Finca auf der Mittelmeerinsel. Machen Sie es sich gemütlich und buchen Sie ein Ferienhaus am Meer, mit eigenem Pool, am perfekten Wander- oder Tauchspot, in einem größeren Ort oder mitten an der Partymeile von El Arenal, Palma oder Magaluf. Mit anderen Worten: Wo auch immer Sie sich am wohlsten fühlen.

Angebote gibt es schon ab 400 Euro für eine Woche, wohlgemerkt für mehrere Personen, die dann im Ferienhaus logieren können. Teilweise können Sie auch den besten Freund des Menschen, Ihren Hund, mit in die Finca nehmen. Tatsächlich können Sie sogar eine Yacht mieten, das wird dann allerdings etwas teurer. Sollten Sie ein privates Ferienhaus auf Mallorca kaufen wollen, gibt es schon ab unter 200.000 Euro Fincas, in denen Sie sich garantiert wohlfühlen werden. Dann werden Sie auch sicher immer wieder auf die Trauminsel im Mittelmeer kommen und jedes Mal einen wundervollen Urlaub dort verbringen.

Impressum | Datenschutz | AGB