zurück zur Liste

La Traviata - Staatsoper Unter den Linden - in Staatsoper Unter den Linden

E_TITEL Staatsoper Unter den Linden
weitere Informationen

La Traviata - Staatsoper Unter den Linden

Location:Staatsoper Unter den Linden
Adresse:Staatsoper Unter den Linden, Unter den Linden 7
Termine:28.01.2018 - 19:30 Uhr04.02.2018 - 19:30 Uhr, 07.02.2018 - 19:30 Uhr, 10.02.2018 - 19:30 Uhr, 14.02.2018 - 19:30 Uhr, 17.02.2018 - 19:30 Uhr, 30.05.2018 - 19:30 Uhr, 01.06.2018 - 19:30 Uhr, 03.06.2018 - 18:00 Uhr,
Kategorie:sonstige Veranstaltungen Berlin
Preis:ab 18,80 €
Anbieter:
Tickets kaufen
Die Kurtisane Violetta Valéry ist eine der begehrtesten Frauen von Paris und kostet das Leben in vollen Zügen aus. Niemand ahnt, dass sie an Tuberkulose erkrankt und dem Tod schon viel näher ist, als sie selbst es wahrhaben möchte. Mit dem naiven Romantiker Alfredo Germont, der nie geahnte Gefühle in ihr weckt, glaubt sie noch einmal ein neues Leben beginnen zu können. Doch die Beziehung beschädigt das Ansehen seiner Familie und Alfredos Vater fordert die Trennung des ungleichen Paares. Violetta, zunehmend von der Krankheit gezeichnet, verzichtet schließlich auf den Geliebten und spielt ihm vor, nun mit einem anderen, reichen Mann glücklich zu sein.
Ursprünglich hatte Giuseppe Verdi geplant, seine Opernadaption von Alexandre Dumas? »La Dame aux camélias« unter dem Titel »Amore e morte« (»Liebe und Tod«) herauszubringen. Schon die ersten fiebrig zitternden Klänge der Geigen und die immer kurzatmiger werdenden Phrasen der ersten Takte klingen wie das Delirium einer Todkranken. Flüchtige Vergnügungen verbinden sich im weiteren Verlauf der Oper auch musikalisch mit der durch die Krankheit aufs Extremste gesteigerten Vergänglichkeit. Verdis nuancenreiche, klanglich fein gestaltete und zuweilen berauschende Partitur zeichnet das Porträt einer begehrten und doch verachteten Schönheit, die zusammen mit der oberflächlichen, egoistischen und scheinheiligen Gesellschaft rauschende Feste feiert und doch unendlich allein mit ihren Todesahnungen bleibt.

Weitere Veranstaltungen in Berlin

Alle Veranstaltungen in Berlin
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen