Der Landkreis Saale-Holzlandkreis

Mit einer Fläche von 816,99 km² und 87.400 Einwohnern hat der Landkreis Saale-Holzlandkreis eine Bevölkerungsdichte von 107 Einwohnern je km². Zum Landkreis Saale-Holzlandkreis zählen 93 Gemeinden, deren Verwaltung in Saale-Holzlandkreis ansässig ist. Die genaue Adresse der Kreisverwaltung Saale-Holzlandkreis lautet: Im Schloß 07607 Eisenberg. Auch im Internet ist der Landkreis Saale-Holzlandkreis präsent, unter www.saale-holzland-kreis.de finden sie weitere Informationen zum Kreis Saale-Holzlandkreis.

Die Gemeinden im Landkreis Saale-Holzlandkreis

Altenberga Bad Klosterlausnitz Bobeck Bollberg Bremsnitz
Crossen an der Elster Frauenprießnitz Freienorla Geisenhain Gneus
Golmsdorf Graitschen bei Bürgel Großbockedra Großeutersdorf Großlöbichau
Großpürschütz Gumperda Gösen Hainichen Hainspitz
Hartmannsdorf Heideland Hummelshain Karlsdorf Kleinbockedra
Kleinebersdorf Kleineutersdorf Laasdorf Lindig Lippersdorf-Erdmannsdorf
Löberschütz Milda Möckern Mörsdorf Nausnitz
Neuengönna Orlamünde Rattelsdorf Reichenbach Renthendorf
Scheiditz Schleifreisen Schöngleina Serba Silbitz
Stadtroda Tautenburg Tautendorf Tautenhain Thierschneck
Tissa Unterbodnitz Waldeck Walpernhain Waltersdorf
Weißbach Weißenborn Wichmar Zimmern Zöllnitz
Bürgel Kahla Eisenberg Schlöben St. Gangloff
Hermsdorf Dornburg-Camburg Bucha Rothenstein

Der Landkreis Saale-Holzlandkreis hat folgende Nachbarkreise:

Apolda (AP), Burgenlandkreis (BLK), Gera (G), Greiz (GRZ), Jena (J), Saale-Orla-Kreis (SOK), Saalfeld-Rudolstadt (SLF)
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen