Der Landkreis Hildburghausen

Mit einer Fläche von 937,38 km² und 67.816 Einwohnern hat der Landkreis Hildburghausen eine Bevölkerungsdichte von 72 Einwohnern je km². Zum Landkreis Hildburghausen zählen 43 Gemeinden, deren Verwaltung in Hildburghausen ansässig ist. Die genaue Adresse der Kreisverwaltung Hildburghausen lautet: Wiesenstraße 18 98646 Hildburghausen. Auch im Internet ist der Landkreis Hildburghausen präsent, unter www.landkreis-hildburghausen.de finden sie weitere Informationen zum Kreis Hildburghausen.

Die Gemeinden im Landkreis Hildburghausen

Ahlstädt Auengrund Bad Colberg-Heldburg Beinerstadt Bischofrod
Brünn Dingsleben Ehrenberg Eichenberg Eisfeld
Gompertshausen Grimmelshausen Henfstädt Hildburghausen Kloster Veßra
Lengfeld Marisfeld Masserberg Nahetal-Waldau Oberstadt
Reurieth Römhild Sachsenbrunn Sankt Bernhard Sankt Kilian
Schlechtsart Schleusegrund Schleusingen Schmeheim Schweickershausen
Siegritz Straufhain Themar Veilsdorf Westenfeld
Westhausen Breitenbach Ummerstadt Schwarzbach Adelhausen
Erlau Hirschbach Rieth Hellingen Steinfeld
St. Kilian Linden

Der Landkreis Hildburghausen hat folgende Nachbarkreise:

Bad Neustadt/Saale (NES), Coburg (CO), Haßberge (HAS), Ilm-Kreis (IK), Saalfeld-Rudolstadt (SLF), Schmalkalden-Meiningen (SM), Sonneberg (SON), Suhl (SHL)
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen