Saarland

Fakten
Das Saarland hat eine Fläche von 2.568,53km² und mit 1.061.376 Einwohnern eine Bevölkerungsdichte von 415 Einwohnern/km².
Das Saarländische Parlament ist mit 51 Sitzen der Landtag des Saarlandes.
Die Hauptstadt des Bundeslandes Saarland ist Saarbrücken.
Tourismus
Das viergeteilte Wappen des Saarlandes zeigt die Schilder der Landesherren zur Zeit des alten Deutschen Reiches.Links oben ein weisser Löwe auf blauem Grund, rechts oben ein rotes Kreuz auf weissem Grund, links unten roter Streifen mit drei weissen Vögeln auf gelbem Grund und rechts unten einen gelben Löwen auf schwarzem Grund.
Landeswappen
Ist man im Saarland unterwegs - egal ob zu Fuß oder auf dem Fahrrad - und den Wald liebt, so hat man es nicht weit. Nahezu ein Drittel des Saarlandes ist bewaldet. Im Ländereck zwischen Lothringen, Luxemburg und Rheinland-Pfalz liegend ist das Saarland zwar das kleinste deutsche Bundesland, jedoch landschaftlich äußerst vielfältig.
Die drei große Naturräume, die diese Regionprägen sind: der Hunsrück, das lothringisch-pfälzische Schichtstufenland mit den reichen Gaulandschaften entlang der Saar, Mosel und Blies und natürlich das Saar-Nahe-Bergland.
Dank des großen Waldanteils finden sich im Norden des Saarlandes die Heilklimatischen Kurorte sowie staatlich anerkannte Erholungsorte (zum Beispiel am Schaumberg oder an der Saarschleife). Das stark bewaldete Saarland - ein äußerst gesunder Lebensraum für Freizeit, Erholung und Kur.
Wer gerne durch Natur und Kultur wandert findet hierzu im Saarland eine große Auswahl. Quer durch das Saarland führen Wanderwege mit einer Streckenlänge von weit über 2.000 Kilometern. Ein Grossteil von ihnen haben eine thematische Gewichtung. So gibt es beispielsweise geologische Wander- und Lehrwege, industriegeschichtliche Pfade oder aber auch die empfehlenswerten SaarLorLux-Kulturwanderwege. Auch Radfahrer fühlen sich im Saarland wohl. Auf über 1.800 Kilometern Radweg kommen auch diese auf ihre Kosten.
Politik
Bis in die Altsteinzeit zurück reichen die Zeugnisse menschlicher Besiedlung des heutigen Saarlandes. In den letzten Jahrhunderten vor Christus lebten hier die keltischen Stämme der Treverer und Mediomatriker. Die spätere Eroberung durch die Römer wird noch heute durch den Archäologiepark Bliesbruck-Reinheim belegt. Die Römerherrschaft brach in Folge der einsetzenden Völkerwanderung zusammen.
Ab dem Spätmittelalter bildeten sich die Territorien heraus, die noch im heutigen Wappen des Saarlandes wiederzufinden sind: Die Grafschaft Nassau-Saarbrücken, das Kurfürstentum Trier, das Herzogtum Pfalz-Zweibrücken und das Herzogtum Lothringen. Im Zuge der Französischen Revolution wurden 1793 die saarländischen Fürsten von Ihren Hoheitsgebieten vertrieben und das komplette linke Rheinufer fiel an Frankreich. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich im Saarland der Steinkohlenbergbau und die Eisen- und Stahlindustrie. An der Saar entstand das drittgrößte Schwerindustriegebiet des damaligen Deutschen Reiches.
Nach dem Ersten Weltkrieg wurde das Saarland durch den Versailler Friedensvertrag vom Deutschen Reich abgetrennt. Das Saargebiet biltets erstmalig in seiner Geschichte eine eigenständige Verwaltungseinheit. Bei einer Volksabstimmung im Jahre 1935 stimmten weitt über 90% aller Stimmberechtigten für die Wiedereingliederung in das Deutsche Reich. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges setzte Frankreich eine Autonomieregelung für das Saarland durch, die in der Verfassung des Saarlandes aus dem Jahr 1947 festgelegt und von der Bevölkerung bestätigt wurde. 1956 vereinbarten Frankreich und die Bundesrepublik Deutschland im Luxemburger Vertrag die Rückgliederung des Saarlandes als Bundesland. Im Jahr 1959 folgte dann auch die Rückgliederung der Wirtschaft aus dem französischen in den deutschen Wirtschaftsraum.

Kreise im Bundesland Saarland

Homburg (HOM)Merzig-Wadern (MZG)Neunkirchen (NK)Saarbrücken (SB)Saarlouis (SLS)
St. Ingbert (IGB)St. Wendel (WND)Völklingen (VK)

Städtesuche nach Bundesland

Baden-WürttembergBerlinBrandenburgBremenHamburgBayern
SachsenThüringenHessenMecklenburg-VorpommernNiedersachsenNordrhein-Westfalen
Rheinland-PfalzSaarlandSachsen-AnhaltSchleswig-Holstein

Städte und Gemeinden in Saarland


BeckingenBexbachBlieskastelBousDillingen
EnsdorfEppelbornFreisenFriedrichsthalGersheim
GroßrosselnHeusweilerHomburgIllingenKirkel
KleinblittersdorfLebachLosheim am SeeMandelbachtalMarpingen
MerchweilerMerzigMettlachNalbachNamborn
Neunkirchen/SaarNohfeldenNonnweilerOberthalOttweiler
PerlPüttlingenQuierschiedRehlingen-SiersburgRiegelsberg
SaarbrückenSaarlouisSaarwellingenSankt IngbertSankt Wendel
SchiffweilerSchmelzSchwalbachSpiesen-ElversbergSt. Ingbert
St. WendelSulzbach/SaarTholeyÜberherrnVölklingen
WadernWadgassenWallerfangenWeiskirchen
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen