zurück zur Liste

Volkswagen Polo Benzin München

Volkswagen Polo Benzin München
weitere Bilder

Volkswagen Polo Benzin

Standort:81247 München
Preis:6.280,00 €
Anbieter:
Erstzulassung:2009
Kraftstoffart:Super 95
Verbrauch innerorts (l/100km):7,7
Verbrauch außerorts (l/100km):4,7
Verbrauch kombiniert (l/100km):5,8
CO2-Emmissionen:139
Effizientsklasse:k.A.
Sonderausstattung:Audiosystem RCD 210 mit MP3-Wiedergabefunktion (Radio/CD-Player, 4 Lautsprecher), Metallic-Lackierung, TagfahrlichtWeitere Ausstattung:Ablagetasche an Vordersitzlehnen, Airbag Beifahrerseite abschaltbar, Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Antriebs-Schlupfregelung (ASR), Außenausstattung: Color, Blinkleuchte in Außenspiegel integriert, Bremsassistent, Chrom-Paket (1), Chromeinfassung Lufteinlass Stoßfänger vorn, Doppeltonhorn, Elektron. Differentialsperre (EDS), Fahrassistenz-System: Berganfahr-Assistent, Heckscheibenwischer, Innenausstattung: Dekoreinlagen Chrom matt, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz, Karosserie: 4-türig, Kopfstützen hinten (3-fach), Kühlergrill schwarz mit Chromleisten, Lenkrad (Leder), Lenksäule (Lenkrad) mechan. verstellbar, Höhen-/Längsverstellung, LM-Felgen, Mittelarmlehne für Fahrersitz, Motor 1,4 Ltr. - 63 kW FSI, Multifunktionsanzeige / Bordcomputer, Nichtraucher-Paket, Park-Distance-Control (hinten), Reifen-Reparaturkit, Reifenkontroll-Anzeige, Rücksitzbank / Lehne geteilt, Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 5, Schalt-/Wählhebelgriff Leder, Schublade / Ablagefach unter Sitze vorn, Seitenairbag vorn mit Kopf-Airbag-Einheit, Sitz vorn links höhenverstellbar, Sitz vorn rechts höhenverstellbar, Sitzbezug / Polsterung: Stoff, Sonnenblende links mit Spiegel (beleuchtet), Sonnenblende rechts mit Spiegel (beleuchtet), Sportsitze, Staub- und Pollenfilter mit Aktivkohlefilter, Stoßfänger lackiert, Textilfussmatten, Winter-Paket, Wärmeschutzverglasung grün getönt
mehr Details beim Anbieter

Mehr VOLKSWAGEN in München

Alle Autoangebote in München
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen